Sinnlose Gesetze: Missouri

 Staatsgesetze:

Oral Sex ist verboten.

Rasen ist erlaubt. Das Gesetz wurde leider aufgehoben.

Filme bzw. Bücher von Robin Hood sind verboten, da diese als kommunistische Propaganda angesehen werden könnten.
Eingesandt von: RoteRosenRaver2K@aol.com

In St.Louis ist es einem Feuerwehrmann verboten eine Frau zu retten, die nur ein Nachthemd an hat, da laut Gesetz für das anlegen von dezenter Kleidung immer genug Zeit ist.
Eingesandt von: RoteRosenRaver2K@aol.com


 Stadtgesetze:

Buckner:

In dieser kleinen Stadt darf Müll verbrannt werden. Außer Sonntags.

Exelsior Springs:
Harte Gegenstände dürfen nicht mit der Hand geworfen werden.

Eichhörnchen erschrecken ist verboten.

Kansas City:
Minderjährigen ist der Erwerb von Pistolen verboten, Gewehre dürfen sie jedoch kaufen.

Die Installation von Badewannen mit Füssen, welche Tierpfoten ähnlich sind, ist verboten.

Marceline:
Minderjährige dürfen zwar Tabak und Rollpapier kaufen, aber keine Feuerzeuge und Streichhölzer.

Marquette:
Es dürfen nicht mehr als 4 Personen die nicht miteinander verwandt sind, in einem Haus wohnen.

Mole:
Das Erschrecken eines Babys ist gegen das Gesetz.

Natchez:
Elefanten dürfen nicht mit Bier oder anderen berauschenden Mitteln gefüttert werden.

Purdy:
Tanzen ist streng verboten:

St.Louis:
Es ist verboten, am Straßenrand zu sitzen und Bier aus Eimern zu trinken.

Ein Milchmann darf während seiner Arbeitszeit nicht rennen.

Universal City:
Es ist nicht erlaubt, dass 4 Frauen zusammen eine Wohnung mieten.