Sinnlose Gesetze: Massachussetts

 Staatsgesetze:

Nach dem aufwachen, dürfen Trauernde nicht mehr als 3 Sandwichs essen.

Schnarchen ist verboten, solange nicht alle Schlafzimmerfenster geschlossen und ordentlich verriegelt sind.

Eine alte Verordnung erklärt Spitzbärte für illegal. Es sei denn, Sie bezahlen zuerst eine Gebühr für die Erlaubnis, das Privileg zu haben, einen Spitzbart in der Öffentlichkeit tragen zu dürfen.

Taxifahrer dürfen während einer Beförderungsfahrt keinen Sex auf den Vordersitzen haben.

Alle Männer müssen Sonntags ein Gewehr in die Kirche mitnehmen. Das Gesetz wurde aufgehoben.

Sonntags ist die Jagd verboten.

Es ist verboten, ins Bett zu gehen, wenn Sie nicht vorher ein Vollbad hatten.

Bei Sexuellen Aktivitäten darf eine Frau nicht oben liegen.

In einer Stadt darf ein Maultier nicht im 2.Stockwerk eines Hauses aufbewahrt werden, es sei denn, das Haus hat mindestens 2 Ausgänge.

Vor dem 1.Mai ist es verboten, weniger als 24 Enten auf einmal zu verkaufen. Außerdem ist es verboten, Hasen, Hühner oder Enten zu verkaufen, deren Aussehen durch künstliche Farbe verändert wurde.

Beim Bau eines Hauses ist es verboten, jemand das Arbeiten mit Stelzen zu erlauben.

Es ist verboten, Mexikanische, Texanisches, Cherokee oder Indianisches Vieh auf öffentlichen Strassen zu treiben.

Auf dem Rücksitz eines Autos darf niemals ein Gorilla befördert werden.

Tätowieren und Piercen ist verboten.

Kinder dürfen zwar rauchen, aber keine Zigaretten kaufen.

Für die Zubereitung einer Suppe aus Venusmuscheln dürfen keine Tomaten benutzt werden.

Hexen und Quacksalber sind verboten.

Kugeln (von Waffen) dürfen nicht als Währung benutzt werden.

Besondere alkoholischen Getränke sind illegal.

Zusammenarbeit mit der kommunistischen Partei ist verboten.

Öffentliche Boxveranstaltungen sind ungesetzlich.

Das Beschädigen oder Zerstören eines Pfostens von einem Football Tor wird mit $ 200 bestraft.

Das Verunstalten eines Milchkartons wird mit $ 10 bestraft.

Es ist illegal eine Taube zu erschrecken


 Stadtgesetze:

Boston:
Das Spielen einer Fiedel ist verboten.

Das Küssen vor einer Kirche ist verboten.

Innerhalb der Stadtgrenzen sind 2 Bäder erlaubt.

Um sich vor Bären zu schützen, ist das Durchqueren der Grenzen von Boston nur erlaubt, wenn man ein Gewehr mitführt.

Jedermann darf in den öffentlichen Plätzen und Einrichtungen seine Schafe und Kühe weiden lassen. Außer Sonntags.

Erdnüsse in der Kirche essen, ist verboten.

Ein altes Gesetz verbietet das Baden am Sonntag.

Duelle am Sonntag mit möglichem tödlichen Ausgang sind in den öffentlichen Bereichen von Boston nur dann erlaubt, wenn der Gouverneur anwesend ist.

Frauen dürfen in der Öffentlichkeit nur Absätze von max. 3 Inches tragen.

Das Baden ohne Rezept ist verboten.

Niemand darf mehr als 3 Hunde besitzen.

Burlington:
Das Umherlaufen mit einem Drink ist verboten.

Cambridge:
Das Ausschütteln von Teppichen auf der Strasse ist verboten. Ebenso das Wegwerfen von Orangenschalen auf den Gehweg.

Um Sonntags in einem öffentlichen Park, Fußball, Gälischen Football oder Schleuder spielen zu dürfen, benötigen sie eine extra Erlaubnis. Diese kostet $ 50.

Hingham:
Ein Haus das von der Hauptstrasse gesehen werde kann, darf nur mit weißem Licht, nicht mit buntem Licht geschmückt werden.

Wenn Sie ihr Haus in der Main-Street neu streichen wollen, muss die neue Farbe zu dem Gesamtbild der historischen Stadt passen.

Hopkinton:
Während Pferde und Kühe auf öffentlichen Plätzen erlaubt sind, sind Hunde verboten.

Marlboro:
Kaufen, verkaufen oder anbieten von Schrotflinten ist verboten.

Niemand darf eine atomare Vorrichtung innerhalb der Stadt zünden.

Niemand darf mehr als 2 Hunde besitzen.

Milford:
Durch die Fenster in ein Auto sehen ist verboten.

Newton:
Der Bürgermeister muss jeder Familie ein Mastschwein schenken.

North Andover:
Ein Gesetz verbietet das Benutzen von Zimmerwaffen.

Woburn:
Das Umherlaufen in einer Bar ist mit einem Bier in der Hand verboten.