Sinnlose Gesetze: Florida

 Staatsgesetze:

Frauen können bestraft werden, wenn Sie beim Frisörbesuch unter
einer Trockenhaube einschlafen. Der Salonbesitzer kann ebenfalls bestraft werden.

Ein Sondergesetz verbietet unverheirateten Frauen Sonntags das Fallschirmspringen
oder sie riskieren eine Festnahme, Geldstrafe und / oder Gefängnis.

Wenn ein Elefant an einer Parkuhr angeleint hinterlassen wird, ist die
Parkgebühr genauso zu bezahlen, als wenn ein Auto dort stehen würde.

Es ist verboten auf öffentlichen Plätzen zu singen, wenn Sie nur mit
Badekleidung bekleidet sind.

Ein Mann darf sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen, wenn er keine Kleidung
mit einem Gürtel trägt.

Sexuelle Beziehungen zu einem Stachelschwein sind verboten.

Skateboard fahren ohne offizielle Erlaubnis ist verboten.

Beim Geschlechtsverkehr ist nur die "Missionarsstellung" erlaubt.

Donnerstags nach 18 Uhr ist auf öffentlichen Plätzen das Furzen verboten.

Es ist eine ernsthafte Straftat, nackt zu duschen.

Es ist verboten, mehr als 3 Teller täglich zu zerschlagen, bzw. die Ränder
von mehr als vier Tassen oder Saucieren kaputt zu machen.

Oral Sex ist illegal.

Ein Mann darf die Brüste seiner Frau nicht küssen.

Pferdediebstahl wird mit Tod durch Erhängen bestraft.

Es ist verboten, eine von Fuhrwerken benutzte Strasse zu blockieren.

An den Stränden von Florida misst eine "Po-Polizei" ob die Bikinis der
Damen auch die Mindestgröße haben.
Eingesandt von: BaloutheBear@gmx.de



 Stadtgesetze:

Big Pine Key:
Es ist verboten, einen Platzhirsch zu belästigen. Wenn jemand dabei
ertappt wird, wird er mit Geldstrafe oder Gefängnis bestraft.

Cape Coral:
Das Aufhängen von Wäsche auf einer Wäscheleine im Freien
widerspricht den Stadtverordnungen.

Sie dürfen Ihr "Pick-up" Fahrzeug nicht auf die öffentliche Strasse vor Ihrem
Haus abstellen. Dieses Gesetz gilt nur wenn Ihnen das Haus nicht gehört.

Daytona Beach:
Das Beschädigen von Mülleimern ist verboten.

Das Schwimmen im Atlantische Ozean innerhalb der Stadtgrenzen ist
unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol verboten.

Sie dürfen weder als Eigentümer, Mieter, Leasingnehmer oder in einer
sonstigen Besitzeigenschaft,
bzw. es einer anderen Person ermöglichen, sei sie Eigentümer,
Leasingnehmer, Mieter oder in einer anderen Besitzeigenschaft,
ein verlassenes, ausrangiertes oder fahruntaugliches Fahrzeug
innerhalb der Stadtgrenzen abstellen.

Key West:
Hühner sind eine geschützte Art.

Miami:
Männer dürfen sich in der Öffentlichkeit nicht in Kleidung ohne Gürtel zeigen.

Niemand darf ein Fahrrad benutzen welches nicht über eine Glocke
oder eine Vorrichtung verfügt, die im Umkreis von 3 Metern ein hörbares Signal erzeugen kann.
Aber ein Fahrrad darf nicht mit irgendeiner Sirene ausgestattet werden bzw.
der Fahrer darf auf dem Fahrrad nicht pfeifen.

Pensacola:
Einwohner dürfen sich nur in der Innenstadt aufhalten, wenn sie
mindesten $ 10,- bei sich tragen.

Es ist auf allen Strassen verboten, ein Fass zu rollen. Die Strafe richtet
sich nach dem Inhalt des Fasses.

Wenn Frauen in der Badewanne Utensilien benutzen, um sich selbst zu
verschönern, und dabei getötet werden, können sie dafür bestraft werden.
Allerdings erst nach Ihrem Tod.

Saford:
Außer bei naturgetreuen Theateraufführungen, ist Nacktheit verboten.
Zuwiderhandlungen werden mit $ 100 bestraft.

Sarasota:
Das Schlagen eines Fußgängers wird mit $ 75 bestraft.

Krabben fangen ist verboten.

Tampa Bay:
Sonntags ist das Essen von Hüttenkäse nach 18 Uhr verboten.

St.Johns County:

Sich nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen wird mit bis zu $ 500.-
oder bis zu 60 Tagen Gefängnis bestraft.
Nacktheit liegt vor: wenn die Genitalien, der Schambereich die
weibliche Brust oder der Hintern nicht vollständig bekleidet sind.

Damit ein Polizist einen Hintern auch erkennt, wenn er ihn sieht, wird der
Hintern wie folgt definiert:

Der Bereich auf der Rückseite des menschlichen Körpers (auch als gluteus maximus bezeichnet), welcher sich zwischen
2 gedachten geraden Linien befindet, die parallel zum Boden verlaufen, wenn eine Person steht; die erste oder obere Linie verläuft
1.27 cm unterhalb der senkrechten Gesäßspalte (die Fuge zwischen den Erhebungen, die durch die von der Rückseite der Hüften bis zu den Rückseiten der
Beine verlaufenden Muskeln gebildet werden) und die zweite oder untere Linie verläuft 1.27 cm über dem tiefsten Punkt der Krümmung der fleischigen
Ausbeulung (auch als Gesäßfalte bezeichnet), der sich zwischen zwei gedachten geraden Linien befindet, eine auf jeder Seite des Körpers (die "Außenlinien"),
wobei die Außenlinien senkrecht zum Boden und den oben beschriebenen horizontalen Linien verlaufen, und die senkrechten Außenlinien durch die äußeren
Punkte, an denen die Gesäßmuskeln auf die Außenseite jedes Beins treffen, hindurchgehen.
St.Johns County Public Nudity Ordinance, Section 3 c)

Alles klar???