Sie sind hier: Startseite » Europa » Dänemark

Gesetze aus EuropaGesetze aus Dänemark 

Sinnlose Gesetze aus Dänemark

 Staatsgesetze:

Bevor Sie mit Ihrem Auto losfahren, müssen Sie:
1. Alle Lichter
2. Bremsen
3. Lenkung und
4. Die Hupe auf Funktion prüfen.
Weiterhin müssen Sie durch Sichtprüfung sicherstellen, dass sich kein Kind unter Ihrem Fahrzeug befindet.

Wenn Ihr Fahrzeug eine Panne hat und Sie es am Straßenrand abstellen müssen, muss das Fahrzeug durch ein reflektierendes Warndreieck abgesichert werden. Dies Absicherung ist nur im Fall einer Panne erlaubt. Ansonsten nicht. 
(Stellt sich die Frage, ob Benzinmangel auch eine Panne ist?)

Der Versuch aus dem Gefängnis auszubrechen ist nicht strafbar. Aber wenn ein Ausbrecher bei seinem Ausbruchsversuch ertappt wird, muss er die Fortführung seines Ausbruchs einstellen.

Sie dürfen Ihr Fahrzeug nicht starten, wenn sich jemand unter Ihrem Fahrzeug befindet.

Das Entschlüsseln von Daten, der Besitz / Handel etc. von Entschlüsselungsprogrammen, oder das Programmieren von solchen Programmen in Bezug auf elektronische Medien ist verboten. Die Gesetzgebung erhofft sich damit Terrorismus, Rechts- oder Linksextremisten, Fundamentalisten und Kinderpornohändler bekämpfen zu können.

Damit ein stehendes Fahrzeug von einem parkenden Fahrzeug unterschieden werden kann, müssen alle fahrenden Fahrzeuge die Lichter einschalten.

Durch den Anbau eines Carports an irgendeinem Gebäude, erhöht sich der Wert der Immobilie um den 15,5 fachen Wert der Anbaukosten. (Das ist was für alle Mathematiker, die Ergebnisse sind genial


Wenn der Tod einer Person nicht bei den Behörden gemeldet wird, kostet das eine Strafe von 20 DKr (2,69€).